Ein Zahnarztbesuch soll schon im Kleinkindalter zu einer positiven Erfahrung werden. Deshalb erfordern gerade die ersten Behandlungen von Kindern viel Einfühlungsvermögen, Zeit und Ruhe. Die kindliche Neugier soll geweckt und die Kooperationsbereitschaft gefördert werden. Wir führen unsere kleinen Patienten kindgerecht und spielerisch an die zahnärztliche Behandlung heran. Unser Ziel ist es, Ihr Kind durch einen möglichst entspannten Zahnarzttermin zur aktiven Mitarbeit zu motivieren und die kleinen Patienten spielerisch mit den verschiedenen Behandlungsmethoden und -situationen vertraut zu machen.

Von der Kariesprophylaxe, über das richtige Putzverhalten bis hin zur Ernährungsberatung: Für gesunde Zähne von Anfang an.

Kinder brauchen eine besondere Betreuung. Sie sollen sich ohne Angst mit dem Thema Zahnarztpraxis vertraut machen können und kindgerecht informiert werden. Milchzähne haben einen weichen Schmelz und sind empfindlicher. Deshalb sollte von Anfang an Prophylaxe betrieben werden. Ab dem 1. Zähnchen können Sie uns Ihren Nachwuchs vorstellen. Optional erhalten Sie eine auf die Entwicklungsstufe des Kindes ausgerichtete Prophylaxebetreuung.

Milchzähne brauchen sorgfältige Pflege
Bereits mit dem Durchbruch der ersten Zähne kommt die erste Kinderzahnbürste zum Einsatz. Wir beraten Sie gerne zu Fragen rund um Zahnbürste, weiche Borsten, Fissurenversiegelung und fluoridierter Kinderzahnpasta.

Für diese Maßnahmen der Individual-Prophylaxe bei Kindern vom 6. bis zum 18. Lebensjahr werden die Kosten von den gesetzlichen Krankenkassen übernommen. Je früher mit der Vorsorge begonnen wird, desto eher werden Zahnschäden oder Risiken erkannt. Mit einer kindgerechten Atmosphäre, Geduld und Einfühlungsvermögen tun wir alles, um unseren kleinen Patienten die Angst zu nehmen.

Wir motivieren diese zur regelmäßigen und systematischen Zahnpflege. Zu unserem Prophylaxeprogramm gehören die Information über Mundhygiene und Vorbeugung bakterieller Übertragungen, über gesunde Ernährung des Kleinkindes, professionelle Belagentfernung und Zahnsubstanz härtende Maßnahmen sowie Backenzahnversiegelungen.

Kinder brauchen eine besondere Betreuung. Sie sollen sich ohne Angst mit dem Thema Zahnarztpraxis vertraut machen können und kindgerecht informiert werden.

Ihr Zahnarzt im Quadrat, in der Robert Koch-Straße Bergheim

Bild-footer
Behandlungszeiten 
Mo:
Di, Mi, Do:
Fr:

 
Adresse:
 
 

Telefon:

7:30 Uhr - 18:00 Uhr
7:30 Uhr - 19:30 Uhr
7:30 Uhr - 16:00 Uhr
Termine auch nach Vereinbarung

Zahnarztpraxis Dr. Michael Behrends
MSC Implantologie

Robert Koch-Straße 17 · 50127 Bergheim

022 71 – 93 999