Endodontie

Einen Zahn funktionsfähig zu erhalten ist Ziel einer Wurzelbehandlung. Die Endodontie bietet uns mit neuesten, wissenschaftlichen Erkenntnissen hochwertige Lösungen, um eigene, natürliche Zähne zu retten.

Unter einer endodontischen Behandlung versteht man eine Wurzelkanalbehandlung des Zahnes. Hierbei therapieren wir den Zahnnerv, der durch Karies, Bakterien oder Entzündung erkrankt ist. Wir reinigen dieses komplexe Wurzelkanalsystem und verschließen es anschließend, damit keine weiteren Bakterien dort eindringen bzw. den angrenzenden Kieferknochen infizieren können. Um auch feine Wurzelkanäle aufzufinden, arbeiten wir mit elektronischer Längenmessung und OP-Mikroskop. Ziel der Wurzelkanalbehandlung ist die Entfernung von Bakterien und restlichem Nervengewebe aus dem Kanal, die Reinigung und Desinfizierung, sowie das Auffüllen und der Verschluss des Hohlraumes.

Zur optimalen Reinigung und Desinfektion werden spezielle, hydrodynamisch aktivierte Spülverfahren eingesetzt. Um einen perfekten Verschluss zu gewährleisten wird Guttapercha erwärmt und mit Ultraschall verdichtet. Ob der Hohlraum im Zahn und Wurzelkanal gefüllt und bakteriensicher verschlossen ist, prüfen wir mit konventionellen Röntgenverfahren oder durch eine strahlungsfreie, elektrometrische Längenmessung.

 

Behandlungszeiten

Mo:
Di, Mi, Do:
Fr:

Adresse:


Telefon:
7:30 Uhr - 18:00 Uhr
7:30 Uhr - 19:30 Uhr
7:30 Uhr - 13:00 Uhr und 14.30 Uhr - 18:00 Uhr
Termine auch nach Vereinbarung
Zahnarztpraxis Dr. Michael Behrends
MSC Implantologie

Robert Koch-Straße 17 · 50127 Bergheim
022 71 – 93 999