Prophylaxe mit Qualität - goDentis SCAN - in unserer Praxis

Prophylaxe ist nicht gleich Prophylaxe. Die individuelle und risikoorientierte Prophylaxe erkennen Sie an den folgenden Schritten einer Behandlung Diese dauert in der Regel zwischen 60 und 90 Minuten.

godentis schöne Zähne
  • Bestimmung des individuellen Parodontitis-Risikos
  • Analyse des Zahnhalteapparats
  • Mundspülung zur Keimreduktion
  • Bestimmung des Zahnfleischzustands
  • Bestimmung der Zahnbelagsmenge und -qualität
  • Zungenreinigung zur Keimreduktion und Vermeidung von Mundgeruch
  • Karies-Kontrolle ohne Röntgenstrahlen-Belastung
  • Verständliche Informationen zum Stand der Mundgesundheit
  • Objektive Information und Beratung zu möglichen weiteren Behandlungsschritten
  • schonende und gründliche Zahnreinigung mit nicht abrasiven Verfahren
  • Dokumentation des aktuellen Zustands auf Ausdruck für den Patienten
  • Risiken für Zähne und Zahnfleisch rechtzeitig erkennen

Entzündungen des Zahnfleischs (Gingivitis) und des Zahnhalteapparates (Parodontitis) sind bei Erwachsenen sehr weit verbreitet. Da immer weniger Zähne durch Karies verloren gehen, steigt das Risiko für parodontale Erkrankungen mit steigendem Alter. Allerdings sind Gingivitis und Parodontitis keineswegs schicksalhafte Folgen des Älterwerdens. Bei den meisten Patienten können sie durch regelmäßige zahnärztliche Untersuchungen und durch eine unterstützende Parodontitistherapie gestoppt und unter Kontrolle gebracht werden. Grundvoraussetzungen dafür sind Früherkennung, Ermittlung der individuellen Risikofaktoren und konsequente Behandlung.

Mit dem goDentis-Risikoprofil ermitteln wir das individuelle Risiko unserer Patienten für parodontale Erkrankungen. Unter Berücksichtigung diverser Faktoren, wie der Tiefe der Zahnfleischtaschen, Blutungsneigungen, dem Patientenverhalten (Rauchen, Erkrankungen, Einnahme von Medikamenten) und dem allgemeinen Gesundheitszustand, erfolgt die Zuordnung des Patienten zu einer von drei Risikogruppen. Aus der Einstufung in die Gruppen "niedriges, mittleres und hohes Risiko" ergeben sich die Empfehlungen für die individuellen Prophylaxe-Frequenzen und die Therapiemaßnahmen.

Wir bieten Ihnen mit dem goDentis-SCAN mehr als eine professionelle Zahnreinigung: Ein persönliches Gesundheitskonzept mit dem Ziel, Risiken rechtzeitig zu erkennen, zu minimieren und Zähne und Zahnfleisch dauerhaft gesund zu erhalten.

 

Behandlungszeiten

Mo:
Di, Mi, Do:
Fr:

Adresse:


Telefon:
7:30 Uhr - 18:00 Uhr
7:30 Uhr - 19:30 Uhr
7:30 Uhr - 13:00 Uhr und 14.30 Uhr - 18:00 Uhr
Termine auch nach Vereinbarung
Zahnarztpraxis Dr. Michael Behrends
MSC Implantologie

Robert Koch-Straße 17 · 50127 Bergheim
022 71 – 93 999